1. GREMIEN UND ZUSAMMENSETZUNG

Die Rechtsanwaltskammer besteht aus verschiedenen Gremien, welche sich wie folgt zusammensetzen:

1.1. RECHTSANWALTSKAMMER

Die Rechtsanwaltskammer ist die Berufskammer, welche die Rechtsanwältinnen und die Rechtsanwälte eines Gerichtsbezirks umfasst.

Die Rechtsanwaltskammer setzt sich aus mehreren Kategorien zusammen:

  • Rechtsanwälte,
  • Rechtsanwaltspraktikanten,
  • Gemeinschaftsrechtsanwälte.

Die Rechtsanwaltskammer versammelt sich einmal jährlich zu einer Generalversammlung.

Es gibt eine Rechtsanwaltskammer pro Gerichtsbezirk.

1.2. VORSTAND

Die Rechtsanwaltskammer wird durch einen Vorstand geführt.

Dieser Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden und seinen Mitgliedern.

Die Mitgliedszahl des Vorstandes ist gesetzlich nach Anzahl der Rechtsanwälte festgelegt.

Die Vorstandsmitglieder werden durch die jährliche Generalversammlung gewählt.

Der aktuelle Vorstand wird in der Rubrik « Vorstand Rechtsanwaltskammer » angeführt.

1.3. RECHTSANWALTSKAMMERVORSITZENDER

Der Vorsitzende wird durch die Generalversammlung für eine Dauer von einem Jahr gewählt. Dieses Mandat wird anschließend für ein weiteres Jahr verlängert.

Die Aufgaben des Vorsitzenden sind u.a. den Vorstand zu leiten und die Rechtsanwaltskammer nach außen hin zu vertreten.

Der Vorsitzende ist die Person, an welche sich die Rechtsanwälte, aber auch die Mandanten, richten können/müssen, falls sie mit anderen Rechtsanwälten Probleme haben. Er ist nicht nur für die Schlichtung dieser Probleme zuständig, sondern übernimmt auch die Rolle der klagenden Partei, falls Rechtsanwälte gegen die Berufsregeln verstoßen haben sollten. 

1.4. BÜRO FÜR RECHTSHILFE

Jede Rechtsanwaltskammer unterhält ein BÜRO FÜR  RECHTSHILFE, dessen Aufgabe im Armenrechtsbereich liegt.

Dieses Büro wird durch einen Vorsitzenden, welcher vom Vorstand bestimmt wird, geleitet.

Zusätzliche Erklärungen zur kostenlosen Rechtsbeihilfe werden in der Rubrik „Rechtshilfe“ angeführt.

1.5. AVOCATS.BE

Diese Kammer besteht aus den Vertretern der französischsprachigen und deutschsprachigen örtlichen Rechtsanwaltskammern.
Hauptsächlich vereinheitlicht AVOCATS.BE die in den jeweiligen Rechtsanwaltskammern geltenden Berufsregeln. Auch vertritt AVOCATS.BE die Belange der gesamten Rechtsanwaltskammern bei den föderalen Instanzen.

2.  AUFGABEN DES VORSTANDES DER RECHTSANWALTSKAMMER

Die Aufgaben des Vorstandes sind die folgenden:

2.1. ALLGEMEINE AUFGABE

Der Anwaltsberuf ist gesetzlich strengen Vorschriften unterworfen.

Die erste Aufgabe des Vorstandes besteht darin, die Einhaltung dieser Vorschriften zu gewährleisten.

2.2. VERWALTUNGSTÄTIGKEITEN

Der Vorstand verwaltet das Vermögen der Rechtsanwaltskammer und die verschiedenen Dienste.

2.3. DISZIPLINARISCHE AUFGABEN

Dem Vorstand werden die Verstöße gegen die Berufsregeln der Rechtsanwälte vorgetragen und er hat das Recht, die Rechtsanwälte diesbezüglich in ihrer Berufsausübung zu maßregeln.

Der Vorstand entscheidet ebenfalls über die Zulassung eines Rechtsanwaltes oder Rechtsanwaltspraktikanten sowie gegebenenfalls über dessen Streichung von der Liste.

2.4. GUTACHTERLICHE TÄTIGKEITEN

Schlussendlich hat der Vorstand eine wichtige Aufgabe im Rahmen von Konflikten zwischen Rechtsanwälten und Mandanten bezüglich der Unkosten und Honorare der Rechtsanwälte.

Das Gericht, vor dem gegebenenfalls ein solcher Konflikt eingeleitet wird, kann den Vorstand bitten, ein Gutachten bezüglich der Unkosten- und Honorarabrechnung zu erstellen.

3. RECHTSANWALTSKAMMERVORSTAND EUPEN 2018 – 2019

Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Eupen stellt sich für das Gerichtsjahr 2018 – 2019 wie folgt zusammen :

  • HEYEN Elvira : Kammervorsitzende
  • JALAJEL Laila : Vormalige Präsidentin
  • BARTH Denis : Schatzmeister
  • MEESSEN Matthias : Schriftführer
  • FONSNY Nathalie 
  • THEVISSEN Patrick
  • DUYSTER Edgar
  • ORBAN Judith
  • SCHLENTER Sarah
  • LENNERTZ Thomas: Vorsitzender des Büros für Rechtshilfe